Ein Streifzug durch die Jahrhunderte


Die polnische Hauptstadt Warszawa (Warschau, Polen) liegt an der Weichsel und ist eine der größten Städte innerhalb der EU. Sie gehört nicht nur zu den wichtigsten Wirtschaftszentren in Mittel- und Osteuropa, sondern ihr kommt auch eine große kulturelle Bedeutung zu. In der malerischen Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, findet man wunderschön restaurierte Palais und Prunkbauten vergangener Epochen. Gleich nebenan treffen modernste Wolkenkratzer auf die allgegenwärtigen Spuren der jüngeren Vergangenheit. 

Unterkunft

Das beliebte 3*** Hotel Campanile befindet sich im Stadtzentrum von Warszawa und ist nur wenige Minuten vom Bahnhof und vom Geschäftsviertel Wola entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad, Klimaanlage, TV, Radio sowie Telefon ausgestattet. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN, Rezeption, Restaurant, Bar und einen Gepäckraum. Weitere Hotels auf Anfrage. 


  • Beförderung mit Bus (Bus verbleibt vor Ort inkl. 500 Freikilometer) oder Eigenanreise
  • 4 × Übernachtung / Frühstück (inklusive Bettwäsche)
  • 1 x Stadtrundgang (4 h)
  • 3-Tage-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel in Warschau
  • Eintritt und Führung Königsschloss 
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiserücktrittsversicherung (inkl. Lehrerausfall) ohne Selbstbehalt
  • 1 Freiplatz für jede 11. Person 

Unsere Altersempfehlung

14 bis 18 Jahre

5-Tage-Busreise ab/an Berlin 

ab 299 €



Eigenanreise

ab 299 €





Zusatzkosten (pro Person)

Bus für Stadtrundfahrtab 140 €
 

Freizeitmöglichkeiten/ Ausflugsempfehlungen

  • Eintritt Wilanow Palast und Park 7,- €
  • Schifffahrt auf der Weichsel, 1h 9,– €
  • Eintritt Warschauer Zoo 6,– € 
  • Eintritt Museum des Warschauer Aufstandes 6,– € 
  • Museum der Jüdischen Geschichte POLIN 6,– € 
  • Jüdischer Friedhof 3,50 € 
  • Fahrradausleihe (bis 4h) 11,– € 

Weitere Ausflugsziele auf Anfrage